ÜBER 30 JAHRE ERFAHRUNG

GEGRÜNDET 1983 IN BARCELONA, GILT INDIBA S.A. ALS ERFINDER UND PIONIER DER TECAR (TRANSFERT ELECTRICAL CAPACITIVE AND RESISITVE) THERAPIE. DURCH FORSCHUNG UND TECHNIK WEITERENTWICKELT, IST INDIBA S.A. STOLZ AUF SEIN EINZIGARTIGES GERÄTEPORTFOLIO, DIE DARAUS WEITERENTWICKELTE ACTIVE CELL THERAPIE UND DAS RIESIGE KNOW-HOW, DASS NUR EIN ERFINDER ANSAMMELN KANN!

INDIBA® ACTIV FEATURES

VERBESSERT DIE PERFORMANCE IN ALLEN BEREICHEN

INDIBA® activ CT9

Grenzenloser Einsatz in der
Funktionellen Therapie

Bewährte Anwendungsbereiche

  • Traumata: Kontusion, Distorsion, Muskelfaserrisse Grad I-II, Frakturen, Narbengewebe
  • Sport Physiotherapie: Detonisierung, funktionelles Warm-Up, Prevention, beschleunigte Regeneration, jegliche Formen direkter und indirekter Traumata
  • Overuse Traumata: Bursitis, Capsulitis, Tendinitis im akuten, subaktuten und chronischem Stadium
  • Rheumatoider Formenkreis: Lumbalgie, Arthritis, degenerative Osteoarthritis, Cervicalgie, Chondromalazie
  • Derm. Traumata (Physio-Ästhetik): Entstörung von Narbengewebe, Zellulite, Gewebedrainage, Zellstoffwechselaktivierung

Behandlungsweise

  • Für ein- und mehrgelenkige Anwendungen bei akuten, subakuten und chronifizierten Traumata
  • Für subglobale (obere oder untere Extremität) und lokale Behandlungen und Diagnosestellungen
  • Zwischen 5 und 30 Minuten Behandlungszeit in Abhängigkeit des zu behandelnden Areals

Technische Eigenschaften

  • Ausgangsfrequenz: 448 kHz
  • Max. Ausgangsleistung im RES-Modus: 200 W
  • Max. Ausgangsleistung im CAP-Modus: 450 VA
  • Amplitudenmodulation: 20 kHz
  • Heizung für Neutralelektrode: Ja
  • Voreingestellte Protokolle: Ja
  • Kundenspezifische Protokolle: Ja

INDIBA® activ CT8

Höchste Präzision,
Kontrolle und Funktionalität

Bewährte Anwendungsbereiche

  • Traumata: Kontusion, Distorsion, Muskelfaserrisse Grad I-II, Frakturen, Narbengewebe
  • Sport Physiotherapie: Detonisierung, funktionelles Warm-Up, Prevention, beschleunigte Regeneration, jegliche Formen direkter und indirekter Traumata
  • Overuse Traumata: Bursitis, Capsulitis, Tendinitis im akuten, subaktuten und chronischem Stadium
  • Rheumatoider Formenkreis: Lumbalgie, Arthritis, degenerative Osteoarthritis, Cervicalgie, Chondromalazie

Behandlungsweise

  • Für ein- und mehrgelenkige Anwendungen bei akuten, subakuten und chronifizierten Traumata
  • Für subglobale (obere oder untere Extremität) und lokale Behandlungen und Diagnosestellungen
  • Zwischen 10 und 35 Minuten Behandlungszeit in Abhängigkeit des zu behandelnden Areals

Technische Eigenschaften

  • Ausgangsfrequenz: 448 kHz
  • Max. Ausgangsleistung im RES-Modus: 100 W
  • Max. Ausgangsleistung im CAP-Modus: 350 VA
  • Amplitudenmodulation: 20 kHz
  • Heizung für Neutralelektrode: Ja
  • Voreingestellte Protokolle: Ja
  • Kundenspezifische Protokolle: Ja

INDIBA® activ 701

Der effektive Einstieg,
in ungeahnte Möglichkeiten

Bewährte Anwendungsbereiche

  • Traumata: Kontusion, Distorsion, Muskelfaserrisse Grad I-II, Frakturen, Narbengewebe
  • Sport Physiotherapie: Jegliche Formen direkter und indirekter Traumata
  • Overuse Traumata: Bursitis, Capsulitis, Tendinitis im akuten Stadium
  • Rheumatoider Formenkreis: Lumbalgie, Arthritis, Cervicalgie

Behandlungsweise

  • Für eingelenkige Anwendungen bei akuten Traumata
  • Für lokale Behandlungen und Diagnosenstellungen
  • Zwischen 15 und 40 Minuten Behandlungszeit in Abhängigkeit des zu behandelnden Areals

Technische Eigenschaften

  • Ausgangsfrequenz: 448 kHz
  • Max. Ausgangsleistung im RES-Modus: 65 W
  • Max. Ausgangsleistung im CAP-Modus: 250 VA
  • Kundenspezifische Protokolle: Ja

INDIBA® activ Proionic Creme

Optimieren Sie Ihre therapeutischen Anwendungen

MAXIMIERUNG DER BEHANDLUNGSERFOLGE

Entwickelt, um die Wirksamkeit von INDIBA® activ Behandlungen zu verbessern. Parabenfrei und pH-neutral. Sie reduziert den Widerstand der Haut gegen den elektrischen Stromfluss und erhöht die elektrische Leitfähigkeit im behandelten Bereich. Seine spezielle Textur lässt die Elektroden leichter über die Haut gleiten, so dass der Anwender einfach und effektiv mit optimalen Ergebnissen arbeiten kann. Die Verwendung der Proionic® Creme schützt und verlängert außerdem die Lebensdauer der CAP-Elektroden.

HÖHERE EFFIZIENZ

Die Leitfähigkeit der Proionic® Creme transportiert den Strom besser durch die Haut und effektiviert die Anwendung der Therapie.

HÖHERE STABILITÄT

Die thermische Stabilität wurde maximiert. Dies reduziert den Verbrauch pro Therapiesitzung, was zu einer rentableren Behandlung führt.

HÖHERE FUNKTIONALITÄT

Durch die neue Textur wurde ein besseres Gleiten der Elektroden auf dem Körper und ein geringerer Verbrauch der Creme erzielt.

OPTIMALE PH-BALANCE

Die neue Textur ist parafinfrei und mit einem pH-Wert von 5,5 ist sie auch für empfindliche Haut hervorragend geeignet.

MAXIMALE HAUTVERTRÄGLICHKEIT

Die neue Texturformel ermöglicht Feuchtigkeit in der Epidermis zu halten. Eine transepidermale Verdunstung wird stark verringert, Hautirritationen bleiben aus.

Bezugsquelle: www.THERALANDO.com

Bundesliga
1. FC Köln, TSG 1899 Hoffenheim, FSV Mainz 05, FC Ingolstadt 04

Int. Fußball / Spitzensport
FC Barcelona, RCD Espanyol Barcelona, FC Arsenal, FC Liverpool, FC Chelsea, Pro Team Astana, Pro Team Movistar, Spanisches Basketball Nationalteam, Justin Gatlin (Olympiasieger 2004 Athen, Weltmeister 2017 London, 100m Sprint), Dimitri Bascou (Olympiadritter Rio 2016, 110m Hürden, Europameister 2016, 110m Hürden), Vincenzo Nibali (Giro d’Italia Sieger 2016 und 2013, Tour de France Sieger 2014), Javier G. Noya (Triathlonweltmeister und Olympia-Medailllensieger)

IN DEN BESTEN KLINIKEN UND PRAXEN WELTWEIT